Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Product image
457,44 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Lieferung:  
20 Werktage

 von 99 Stück
Artikelnummer: 218006 Anfrage per Email 

Schwerlast-Rollenbahn mit Stahlrollen - BxL 400 x 3.000 mm - Achsabstand 104 mm

Beispielabbildung der Rollenbahn

Beispielabbildung der Rollenbahn

Beispielabbildung der Rollenbahn Passende Endanschläge, sowie weiteres Zubehör für diese Rollenbahnen als Zubehör lieferbar

Kurzbeschreibung

Eigenschaften

  • Bahnbreite: 400 mm
  • Bahnlänge: 3.000 mm
  • Achsabstand: 104 mm
  • Tragrollendurchmesser: 50 mm
  • Kugellagereinsätze
  • Richtwert Höchstgewicht: 200 kg pro Meter
  • Stahlrahmen verzinkt

Tragrollen

  • Stahlrollen
  • Beidseitig kugelgelagert
  • Durchmesser: 50 mm
  • Materialstärke: 1,5 mm

Geeignet für

  • Fördergüter mit glatten Böden
  • Fördergüter mit Längsstegen
  • Fördergüter mit flächigen Gitterböden
  • Fördergüter mit umlaufenden Ringleisten

Zubehör

  • Passende Ständer, Kurven, Seitenführungen, Endanschläge, Übergänge, Sperren und Durchgangsklappen erhalten Sie bei uns im Shop oder rufen Sie uns an.
 

Stützen sind nicht im Lieferumfang enthalten. Die benötigte Anzahl an Stützen richtet sich nach der Belastung der Rollenbahn. Die Traglast der Rollenbahn ist abhängig von der Auflagefläche der Transportgüter, dem Achsabstand und der Transportdichte. Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Förderstrecke.

Übersicht

Eigenschaften 
Rollen: Stahlrollen
Rollendurchmesser: 50 mm
Materialstärke: 1,5 mm
Mindestlänge Fördergüter: 312 mm
Abmessungen 
Bahnbreite: 400 mm
Gesamtbreite: 480 mm
Bahnlänge: 3.000 mm
Achsabstand: 104 mm
 

Artikelbeschreibung

Schwerlast-Rollenbahnen

Für Einsatzfälle, bei denen die Leicht-Rollenbahnen an ihre Belastungsgrenze stoßen, oder aber ein besonders rauher Einsatz eine robuste Bauform verlangt. Mit dieser Rollenbahn transportieren Sie bei einem max. Fördergut-Gewicht bis 200kg/m Pakete, Eurokästen, Werkstücke und Ähnliches mühelos durch Gefälle (empfohlene Neigung ca. 2-5% abhängig von Beschaffenheit und Gewicht des Fördergutes). Bei waagerechtem Einbau auch ideal zum Weitertransport von Hand, z.B. als Kommissionierstrecke. Der Boden des Fördergutes darf Längsstege oder eine umlaufende Ringleiste aufweisen, wenn diese komplett auf den Rollen der Rollbahn aufliegt.

Für eine einfache Handhabung stehen die Tragrollen an der Rahmenoberkante über, sodass auch Güter mit Überbreite problemlos transportiert werden können. Darüber hinaus kann das Transportgut so seitlich auf- und abgeschoben werden. Die beidseitig kugelgelagerten Tragrollen ermöglichen einen sehr leichten und ruhigen Lauf und gewährleisten einen sicheren Transport des Fördergutes.

Hochwertige Ausführung

Für eine lange Lebensdauer und hohe Belastbarkeit sorgt die stabile, verzinkte Stahlkonstruktion mit fest verschraubten Quertraversen und vollverzinkten Achsen. Eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert der Produktionsstandort Deutschland.

Zubehör

Um die Rollenbahn perfekt an Ihre Bedürfnisse und Arbeitsabläufe anzupassen, können wir Ihnen umfangreiches Zubehör anbieten. Dazu zählen unter anderem Seitenführungen, Sperren, Verteilstationen und Endanschläge, mit denen Sie das Transportgut sicher in der Bahn halten. Passende Ständer, Kurven und Durchgänge haben wir selbstverständlich ebenfalls im Angebot. Andere Transportstrecken wie Röllchenbahnen oder Förderbänder können wir Ihnen ebenfalls anbieten. Sollten Sie bei uns im Shop nicht fündig werden, oder benötigen Sie angepasste Lösungen für Ihre speziellen Anforderungen, lohnt sich für Sie sicherlich ein Anruf.

Passende Ständer, Kurven, Seitenführungen, Endanschläge und Sperren für unsere Schwerlastrollenbahnen erhalten Sie auf telefonische Anfrage oder bei uns im Shop.

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

Dann schreiben Sie uns doch eine eMail an
info@lagertechnik-becker.de oder rufen Sie uns einfach an unter:
0 21 51 - 36 10 790.

 

Wichtiges zum Versand

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands (ausgenommen Inseln) "Frei Abladestelle", ohne Abladen, ohne Vertragen, ohne Montage. Inselversand ausgeschlossen.

 


Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 19. November 2014 in unseren Katalog aufgenommen.